Advent 2023 ∗ 10. Dezember

Kabbala denudata

[Christian Knorr von Rosenroth:] Kabbala denudata. Seu doctrina Hebraeorum transcendentalis et metaphysica atque theologica. Opus antiquissimae philosophiae barbaricae variis speciminibus refertissimum. In quo […] Sohar […] praemittitur Apparatus cujus Pars prima continet Locos Communes Cabbalisticus, secundum ordinem Alphabeticum concinnatos, qui Lexici Cabbalistici instar esse possunt […] Pars Secunda verò constat è Tractatibus variis, tam didacticis, quam Polemicis, post illius titulum enumeratis […], Sulzbaci: Typis Abraham Lichtenthaleri, 1677. Prostat Francofurti apud Zunnerum. – Stempel: Aachener Gymnasialbibliothek:  Signatur(en): N° 1580; III 76.

(Mit Dank an Johannes Maximilian Nießen, Bibliothek des Kaiser-Karls-Gymnasiums, Aachen)

Advent 2023 ∗ 8. Dezember

Georgica, Bucolica & Gnomica

Τὰ σωζόμενα. Τῶν παλαιοτάτων Ποιητῶν ΓΕΩΡΓΙΚΑ, ΒΟΥΚΟΛΙΚΑ, καὶ ΓΝΩΜΙΚΑ. Vetustißimum Authorum Georgica, Bucolica, & Gnomica poëmata quae supersunt. Acceßit huic editioni Is. Hortiboni Theocriticarum Lectionum libellus. Caetera sequentes paginae indicant. Apud. haer. E. Vignon 1600. Provenienz: Collegii Societ.is Jesu[…] Aquisgrani. Stempel: Aachener Gymnasialbibliothek. Signatur (neu): III 384

(mit Dank an Johannes Maximilian Nießen, Bibliothek des Kaiser-Karls-Gymnasiums, Aachen)

Advent 2023 ∗ 7. Dezember

Kokoro

Lafkadio Hearn: Kokoro. Mit Vorwort von Hugo von Hofmannsthal. Einzig autorisierte Übersetzung aus dem Englischen von Berta Franzos. Buchschmuck von Emil Orlik. – Frankfurt am Main: Rütten & Loening, 1905. – 290 S.: Ill.; Oktav. -Bibliothek der Gelehrtenschule des Johanneums, Hamburg. Signatur IV 415/7771

(mit Dank an Kai Schröder, Bibliothek des Johanneums, Hamburg.)

Advent 2023 ∗ 6. Dezember

  Friderica

Unverwelckliches Trauer-und Bedächtniß-Mahl / Welches / Als Die / Durchlauchtigste Fürstin und Frau / FRAU FRIDERICA Fürstin zu Anhalt / Hertzogin zu Sachsen / […] Anno 1709 den 28. May im Käyser Carls-Bade höchst seelig entschlaffen / In nachfolgenden Gedächtnis-Predigten / Trauer- Lob und Trost-Reden / auch Leichen-Gedichten / Wehmüthigst und zu höchstverdienten Nach-Ruhm auffgerichtet wurde. ZERBST / druckts Samuel Tietze / Hoch-Fürstl. Anhalt. / Hof- und Reg. Buchdrucker. (Nachgestelltes Titelkupfer)

Bibliothek des Mariengymnasiums, Jever; Signatur XI Cd 29a.

Siehe dazu: Advent 2023 ∗ 1. Dezember: Trauerbuch

***

Höhepunkt des Trauerbuches für Friderica ist ein Kupferstich der Verstorbenen.

Sie sitzt in herrscherlicher Pose senkrecht aufgerichtet auf einem Thron unter einem geschwungenen Stoffbaldachin mit reichem Faltenwurf, der sich auch in ihrer Hofrobe wiederholt. In der Linken hält Friderica einen Apfel als Zeichen der Fruchtbarkeit und der Erkenntnis, die Rechte ist betont entspannt auf die Thronlehne gestützt. Das sächsische Wappen auf ihrer rechten Schulterseite unter ihren Initialen auf einer Ziervase deutet auf ihre herzoglich-sächsische Abkunft hin. Der in Kronenform gestaltete Fürstenhut darunter und das Wappen in der Stützkonstruktion zeigen ihre gegenwärtige Stellung als Angehörige des regierenden anhaltinischen Fürstenhauses an. (AB-S)

(Mit Dank an Anja Belemann-Smit, Bibliothek des Mariengymnasiums, Jever)

***

Da  uns in diesem Jahr der Nikolaus offenbar wiederum keine Kartoffel in den Stiefel zu packen vorhatte, reichte uns für seine Spezereien unser fliegendes Rokoko-Pantöffelchen – das mit Abstand schönste der Kunstgeschichte. (Fragonard, Die Schaukel, 1767, Detail; Wallace Collection, London)  (FN)

 

Advent 2023 ∗ 5. Dezember

COMEDIAS FAMOZAS

Handschriftliches Titelblatt: COMEDIAS FAMOZAS Le Varios Emgenhos EN O PRENCIPIO HVMA CANÇÃO HEROICA Ao Marte Lusitano EN O FIM VARIAS RELAÇOÊS

Titel: O Marte Lusitano, ou Canção Heroica Panegyrica, ao serenissimo senhor D. Manoel infante de Portugal. Que em appluaso de seo incomparavel valor, & heroicas proesas Escreve, & offerece ao mesmo senhor Luis Antonio Cardozo da Gama. Lisboa occidental. Na Officina de Joseph Lopes Ferreyra, Impressor da Serenissima Rainha nossa Senhora. 1717 Com todas as liçensas necessarias. Stempel: Aachener Gymnasialbibliothek

(mit Dank an Johannes Maximilian Nießen, Bibliothek des Kaiser-Karls-Gymnasiums, Aachen)

***

Hier die Frage an die geneigten Leserinnen und Leser, um welch ein Stück portugiesischer Literatur es sich handelt – Lösungen sehr gerne im Kommentar!

Advent 2023 ∗ 4. Dezember

Ex Libris Jacobi

Ex Libris aus der Privatbibliothek des Literaten und Philosophen Friedrich Heinrich Jacobi (1743-1819). Die Bibliothek wurde nach seinem Tode vom preußischen Staat angekauft und auf diverse Bibliotheken aufgeteilt. Zuerst durfte sich die Königliche Bibliothek Berlin bedienen, dann die Bibliothek der im Jahre 1818 neu gegründeten Universität Bonn, die Nachfolgebibliothek der im Jahre 1818 aufgehobenen Universität Münster und danach diverse westfälische Gymnasialbibliotheken.

Hier das in klassizistischer Manier gehaltene schlichte Exlibris aus einem Band der Bibliothek des Gymnasium Laurentianum zu Warendorf. (RF)

Literatur

Gruhn, Klaus: Auch Bücher haben ihre Geschichte. Spuren des Goethefreundes Jacobi in der Bibliothek des Gymnasium Laurentianum. In: Laurentianer-Blätter Nr. 62/63 (1988) S. 95-98 (RF)

(Mit Dank an Reinhard Feldmann, Münster)

Advent 2023 ∗ 3. Dezember

Biblia

Biblia das ist Die gantze Heilige Schrifft, deutsch D. Marth. Luthers / Bearb. von Daniel Cramer. Hans und Hinrich Stern, Lüneburg 1629. Bibliothek des Christianeums, Hamburg;  Signatur M 178/7

(Mit Dank für Titelblatt und Frontispiz an Heike Müller, Bibliothek des Christianeums, Hamburg)

***

Über Zuschriften geneigter Betrachter, die die Holzschnittillustationen zuordnen und deuten mögen, freuen sich das Netzwerk Historische Schulbibliotheken und bibliotheca.gym! (Zur vergrößerten Ansicht: Bild rechte Maustaste*klick*–>Link in neuem Tab öffnen–>+)

Advent 2023 ∗ 1. Dezember

Trauerbuch

Unverwelckliches Trauer-und Bedächtniß-Mahl / Welches / Als Die / Durchlauchtigste Fürstin und Frau / FRAU FRIDERICA Fürstin zu Anhalt / Hertzogin zu Sachsen / […] Anno 1709 den 28. May im Käyser Carls-Bade höchst seelig entschlaffen / In nachfolgenden Gedächtnis-Predigten / Trauer- Lob und Trost-Reden / auch Leichen-Gedichten / Wehmüthigst und zu höchstverdienten Nach-Ruhm auffgerichtet wurde. ZERBST / druckts Samuel Tietze / Hoch-Fürstl. Anhalt. / Hof- und Reg. Buchdrucker. Bibliothek des Mariengymnasiums, Jever; Signatur XI Cd 29a.

***

Es handelt sich um ein Trauerbuch für die Fürstin Friderica, Fürstin von Anhalt, Herzogin von Sachsen, Engern und Westfalen, die am 28. Mai 1709 in Karlsbad verstorben ist. Das Buch ist in die Literaturgattung der Gelegenheitsdichtung einzuordnen. Es besteht aus verschiedenen Predigten über die Verstorbene sowie Lobesgedichten und Portraits. (AB-S)

(Mit Dank an Anja Beleman-Smit, Bibliothek des Mariengymnasiums Jever)

Advent 2023 ∗ 0

Bibliotheca.gym hat wie in den vergangenen  Jahren wieder einen Adventskalender zusammengestellt. Beginnend mit dem 1. Dezember 2023 präsentieren wir an 24 Tagen in diesem Jahr 

Titeleien.

Titelblätter sowie die bedruckten und unbedruckten Blätter davor aus Drucken seit der Frühen Neuzeit  wurden zusammengestellt von Mitgliedern des Netzwerks Historische Schulbibliotheken und stammen aus den historischen Beständen der von ihnen betreuten Gymnasialbibliotheken.  Finden lässt sich überdies einiges an Bibliothekarischem, das sich an, in und neben den Buchdeckeln abspielt. Zum geneigten Rätselraten wird womöglich auch etwas dabei sein.

Das Netzwerk und bibliotheca.gym  wünschen allen eine gute Adventszeit, und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie, liebe Leserinnen und liebe Leser, ab morgen täglich in unseren Kalender schauen!

Beitragsbild: Siehe Advent 2021.21

Gymnasialbibliotheken und -archive

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search