Advent 2022 ∗ 23. Dezember

Wolf, Löwe und Panther

Dante Aligieri: Comedya. Codex Altonensis, Handschrift (italienisch); 2. Hälfte 14. Jahrhundert, fol. 6v (alte Zählung); Detail

(Bibliothek des Christianeums, Hamburg. Sign. R 7/2)

***

Codex Altonensis, Handschrift 2. Hälfte 14. Jahrhundert;  fol. 6v (alte Zählung); Ausschnitt.. Bibliothek des Christianeums, Hamburg, Sign. R 7/2

In Dantes Verserzählung hat der wandernde Ich-Erzähler am Anfang einer Reise durch Hölle, Läuterung und Paradies eine von düsteren Gedanken heimgesuchte Nacht im Wald hinter sich. Im Licht der Morgensonne stellen sich ihm am Ende des Waldes nacheinander ein Panther, ein Löwe und eine Wölfin in den Weg, der Ich-Erzähler weicht zurüc k und begegnet  Vergil (inferno, canto primo).

Nach erster Imagination der Traumfrau Beatrice (inferno, canto secondo) werden Ich-Erzähler und Vergil durchs Höllentor in den Abgrund steigen (inferno, canto terzo)  und gemeinsam durchs Inferno reisen bis zum tiefsten Kreis der Hölle.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.