2 Gedanken zu „Online: Franz Kössler: „Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts.“

    1. Keine Ahnung, ich kenne keine. Ich hab – nach ein paar Stichproben in den Kössler-PDFs – dort Namen nicht gefunden, die in der Deutschen Biografie ebenso wie in der Wikipedia veritable Artikel haben, aber auch solche, die ich in jenen Daten-/Wissensbanken nicht gefunden habe, aber aus dem Gymnasialarchiv kenne. Schulprogramme sind eine sehr gute und bislang viel zu wenig beachtete Quelle der Bildungshistorie des 19. Jahrhunderts, insofern finde ich jede Form der Auswertung, auch wenn sie unvollständig und partiell noch fehlerhaft ist, einen Anfang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.